LISENDO 880LE

Die Vision für den kardiovaskulären Ultraschall – neu definiert

LISENDO 880LE ist das diagnostische Premium-3D/4D-Ultraschallsystem von Hitachi für Kardiologen – unabhängig von der klinischen Umgebung. Es wurde als echte Ein-System-Lösung für die Untersuchung von erwachsenen und pädiatrischen sowie von pränatalen Herzpatienten entwickelt. Die Plattform LISENDO 880LE definiert die Vision für den kardiovaskulären Ultraschall neu, wobei sie klinische Spitzenleistung mit hochmoderner Analyse und hochmodernen Funktionen vereint.

Die Ultraschallplattform bietet:

  • Klare Bilder für eine bemerkenswerte Qualität der Rohbilder in der Kardiologie, um eine zuverlässigere Diagnose und Behandlung zu ermöglichen
  • Ihre Untersuchung mit anspruchsvoller Visualisierung der Blutflussmuster und deren Mechanismen, sowie eine beeindruckende Wiedergabe von 4D-Herzaufnahmen
  • Einen nahtlosen Workflow mit großer Benutzerfreundlichkeit durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) zur signifikanten Effizienzverbesserung der Untersuchung

Product pictures

Kardiovaskuläre Sonden der neuesten Generation und Phased-Array-Einkristall-Sonden und Linear 4G CMUT (Capacitive Micro machined Ultrasound Transducer; kapazitive mikromechanische Sonde) garantieren eine hochwertige Bildgebung über unterschiedlichste Untersuchungsarten hinweg.

Herzsonden: Die 2D- und 4D-Phased-Array-Sonden wurden mit der neuesten Einzelkristalltechnologie überarbeitet, um die hohe räumliche, zeitliche und Kontrastauflösung zu erzielen, die insbesondere in der Kardiologie benötigt wird. Mit einer verbesserten Form, die sich bequem halten lässt und problemlos in Interkostalräume passt, kann sie variable Faktoren wie die Abhängigkeit von den Fertigkeiten des Bedieners und der Erkrankung des Patienten reduzieren, die die Klarheit des Bildes beeinträchtigen können.

Gefäßsonden: Durch die beschränkte Eindringtiefe wird die überlegene Auflösung des Hochfrequenz-Ultraschalls konventionell nur für oberflächliche Untersuchungen eingesetzt. Die Untersuchung tieferer Strukturen erfordert niedrigere Frequenzen, sodass zur Abdeckung des gesamten Untersuchungsspektrums mehrere Sonden benötigt werden. Hitachi führte 2009 als erstes Unternehmen weltweit die CMUT-Silizium-Wafer-Technologie für den praktischen Einsatz ein. Die neueste Generation der Technologie bietet dank exklusiver Patente von Hitachi eine deutlich höhere Bandbreite und Empfindlichkeit. Zusätzlich sind jetzt Pulsed Doppler und Farbdoppler zur Darstellung des Blutflusses sowie der Harmonic-Modus verfügbar. Die weiterentwickelte CMUT-Technologie ermöglicht somit die Durchführung unterschiedlichster Ultraschalluntersuchungen der Gefäße mit nur einer einzigen Sonde.

eFocusing - Neue Übertragungs- und Empfangstechnologie für hochauflösende Bildgebung vom Nah- bis Fernfeld

Die für das LISENDO 880LE neu entwickelte eFocusing-Übertragungs- und Empfangstechnologie verbessert das Signal-Rausch-Verhältnis signifikant und reduziert die Fokusabhängigkeit. eFocusing sorgt für eine herausragende Klarheit der klinischen Bilder vom Nahfeld bis zur Tiefe mit ausgezeichneter Penetration bei höheren Frequenzen.

Hochauflösender kontraststarker OLED-Monitor

LISENDO 880LE nutzt neueste Technologie, beispielsweise einen OLED-Monitor mit 22 Zoll, um Aufnahmen optimal anzuzeigen. Der selbstleuchtende OLED-Monitor ist in der Lage "True-Black" darstellen und somit eine bislang unerreichte Kontrastauflösung zu erzielen. Er ist der ideale Monitor für die diagnostische Sonografie mit einer Grauwertabstufung von höchster Qualität.

VFM-relativer Druck bei dilatativer Kardiomyopathie
VFM-relativer Druck bei dilatativer Kardiomyopathie
CW-Doppler-Aortenregurgitation
CW-Doppler-Aortenregurgitation
BEAT-MODUS hypertrophe Kardiomyopathie
BEAT-MODUS hypertrophe Kardiomyopathie
LV eFLOW - technisch schwieriger Patient
LV eFLOW - technisch schwieriger Patient
3DTEE - Anzeige Mitralklappe
3DTEE - Anzeige Mitralklappe
B-Modus - Apex Details mit einer hypertrophen Kardiomyopathie
B-Modus - Apex Details mit einer hypertrophen Kardiomyopathie
Farbdoppler - Aortenregurgitation & Mitralzufluss
Farbdoppler - Aortenregurgitation & Mitralzufluss
Dual-Gate-Doppler - automatische E/e'-Messung
Dual-Gate-Doppler - automatische E/e'-Messung
VFM-Energieverlustprofil bei normalem Patienten
VFM-Energieverlustprofil bei normalem Patienten

Hemodynamic Structural Intelligence (HDSI)

Das Premiumsystem LISENDO 880LE ist mit einem speziell entwickelten Paket für die automatische Messung der Herzfunktion basierend auf unserer HDSI (HemoDynamic Structural Intelligence) - Funktion ausgestattet. Anhand von Lerndaten, die von Hitachis Big Data- und KI (Künstliche Intelligenz)-Technologie strukturiert werden, lässt sich eine hohe Präzision bei der automatischen Diagnostik erreichen. Das Ergebnis sind verlässliche Diagnosen und deutliche Verbesserungen beim Workflow. Unsere KI-unterstützte HDSI-Analytik bietet eine Zusammenstellung von automatischen Analysewerkzeugen für komplexe Herzfunktionen, deren Messgenauigkeit durch den Abgleich mit einer umfangreichen wissensbasierten Datenbank verbessert wurde. Die resultierende Benutzerfreundlichkeit und untersuchungsübergreifende Konsistenz steigert signifikant den Durchsatz und optimiert damit den Workflow. Unsere intelligenten Herzmessungen ermöglichen schnelle und präzise Untersuchungen sowohl für den Anwender als auch für den Patienten.

HDAnalytics (HemoDynamic Analytics) für die Diagnose von Herzfehlern

Das Verständnis der Hämodynamik des Herzens ist zur Beurteilung der kardiovaskulären Funktion unerlässlich. Hitachi ist der Gold-Standard in der Hämodynamik und definiert die Vision des kardiovaskulären Ultraschalls mit einer wegweisenden Zusammenstellung kardiovaskulärer Analysewerkzeuge von Grund auf neu. HDAnalytics für das LISENDO 880LE Premiumsystem ist ein einzigartiges und präzises Analysepaket für die Beurteilung der Hämodynamik des Herzens in Ihrer täglichen Praxis. 

LV eFLOW

LV eFLOW ist ein nicht invasiver, hochauflösender und sensitiver Imaging Modus des Blutflusses, der die Darstellung der endokardialen Grenzen des linken Ventrikels erheblich verbessert. Bei technisch schwierigen Patienten kann LV eFLOW die Zeit- und Kosteneffizienz im Echolabor verbessern. 

iDGD (Dual Gate Doppler) mit R-R Navigation

Messen Sie das E/e’-Verhältnis in nur 5 Sekunden (83 % Zeitersparnis basierend auf einer Entwicklungsstudie von Hitachi). Basierend auf künstlicher Intelligenz liefert die automatische Positionierung der zwei separaten Abtastfenster (Sample Volume) simultane Ableitungen in Echtzeit während desselben Herzzyklus, was Schwankungen zwischen Herzschlägen eliminiert. Zusätzlich erkennt R-R Navigation bei Patienten mit unregelmäßigen Herzschlägen automatisch geeignete Herzschläge für die jeweiligen Messungen. Messwerte wie das E/e’-Verhältnis und die isovolumetrische Kontraktions- und Entspannungszeit sowie die Beurteilung der Dyssynchronie zwischen Septum und Lateralwand sind anhand desselben Herzschlags möglich. 

VFM (Vector Flow Mapping)

Vector Flow Mapping (VFM) ist eine validierte Anwendung, die es ermöglicht, die Richtung und Verteilung des Blutflusses im Herzen mit einem vollständig neuen Verfahren zu beurteilen. In nur einem Zyklus können Parameter wie die Flussrichtung ohne Winkelabhängigkeit, die Verwirbelung, der Energieverlust, die Wandbelastung und der relative Druck direkt bestimmt werden.