Dual Gate Doppler

Optimale Darstellung und Abklärung für die Kardiologie

Dual Gate Doppler erzeugt aus zwei getrennten Messtoren eine volle FFT-Analyse und -Darstellung, so dass sich während ein und desselben Herzzyklus Messungen an zwei unterschiedlichen Lokalisationen vornehmen lassen. Beispielsweise:

  • PW/PW:
    • LV-Einstrom und PV-Flow - zur Bestimmung der Pseudonormalisierung
  • PW/TDI:
    • E-Wave, A-Wave und e'- E/e' als eine Abklürungsmüglichkeit bei der diastolischen Dysfunktion
  • TDI/TDI:
    • TDI von Septum und Seitenwand - Kontrolle des Behandlungsverlaufs bei der kardialen Resynchronisation
Guten Tag! Wir freuen uns, dass Sie mit uns sprechen möchten! Bitte übermitteln Sie uns die folgenden Angaben, damit wir Sie kontaktieren können.
let's talk