Shear Wave Measurement (SWM)

Shear Wave Measurement reproduzierbar und zuverlässig machen

Die SWM kann laut Richtlinie der „World Federation for Ultrasound in Medicine and Biology“ (WFUMB) als Messung der Punktscherwellengeschwindigkeit (Point Shear Wave Speed Measurement) klassifiziert werden. Sie misst die Geschwindigkeit der Scherwellenausbreitung (Shear Wave Propagation Velocity; Vs). 
SWM umfasst die Anzeige eines Zuverlässigkeitsindikators (VsN) für die Messung der Geschwindigkeit der Scherwellenausbreitung (Vs) und führt auf einen einzigen Tastendruck hin automatisch mehrere Vs-Messungen innerhalb eines Interessenbereichs (ROI) durch. Der Prozentsatz der korrekt erkannten Messungen wird quantitativ als Effizienzrate (VsN) angezeigt. 
Zusammenfassend kann gesagt werden, dass Reproduzierbarkeit und Zuverlässigkeit für die Scherwellenmessung Schlüsselfragen darstellen.

SWM bietet Folgendes:

  • Reproduzierbarkeit der Vs-Werte durch mehrere Messungen auf einen Tastendruck hin
  • Akkuratere Messergebnisse mit Anzeige der Erfolgsrate als Zuverlässigkeitsindikator VsN
  • Reduzierung der Gesamtzahl der erforderlichen Messungen
  • Automatische Aufnahme des B-Mode-Bildes, automatische Speicherung sowie Mittelung mehrerer Messwerte unterstützen einen effizienten Arbeitsablauf