Kardiovaskulär

Eine ausgezeichnete Wahl für den kardiovaskulären Ultraschall

Wir sind stolz auf den Ruf, den wir uns in den vergangenen 60 Jahren als führender Anbieter von diagnostischen Ultraschallsystemen erarbeitet haben. Unsere Systeme sind für ihre ausgezeichnete Bildqualität, außergewöhnliche Zuverlässigkeit und die intuitive Nutzung modernster Technologien bekannt und bieten ideale Lösungen für die Ultraschallbildgebung in der kardiovaskulären Medizin. 1983 brachte Hitachi das erste Farbdoppler-System auf den Markt: ein System für die zweidimensionale Bildgebung des Blutflusses, mit dem bewegliche Bilder des Blutflusses in einem schlagenden Herzen in Echtzeit dargestellt werden konnten. Diese herausragende Entwicklung revolutionierte die Diagnostik für Herzerkrankungen, die zu den schwierigsten in der Medizin zählt. Auch in den darauffolgenden Jahren setzten wir unsere Arbeit an neuen Systemen und Methoden fort. Dank unseres umfassenden Knowhows in der diagnostischen Ultraschallbildgebung können wir Ihnen heute ein breites Produktsortiment anbieten, das Ihre sämtlichen Anforderungen in der kardiovaskulären Medizin abdeckt.

Convex

C251
C251
C252
C252
C253
C253
UST-987-7.5
UST-987-7.5
UST-9123
UST-9123
UST-9130
UST-9130
UST-9147
UST-9147

Linear

L34
L34
L64
L64
L441
L441
L442
L442
UST-5417
UST-5417
UST-5412
UST-5412
UST-5413
UST-5413
UST-5415
UST-5415

Endocavity

C41V
C41V

Biopsy/Intraoperative

C42K
C42K
UST-9120
UST-9120

Sektor/4D Matrix

S12
S12
S121
S121
S211
S211
S3ESL1
S3ESL1
S31
S31
S42
S42
S3ESEL
S3ESEL
S11
S11
MXS1
MXS1
UST-5298
UST-5298
UST-5299
UST-5299
UST-52105
UST-52105
UST-52124
UST-52124
UST-52126
UST-52126
UST-52127
UST-52127
UST-52129
UST-52129

Independent CW Doppler

UST-2265-2
UST-2265-2
UST-2266-5
UST-2266-5
  • Tissue Doppler Imaging (TDI)
    TDI liefert in hoher Auflösung Bilder von Bewegungsstörungen, die in der Herzwand erfasst wurden. Durch die Farbdarstellung ergeben sich quantitative dynamische Einblicke in das Myokard. Die Spektraldoppler-Untersuchung des Gewebes ermöglicht die quantitative Abklärung der regionalen Herzwandbewegung.
     
  • Stress-Echokardiographie
    Das vollintegrierte Stress-Echokardiographie-Modul erweitert die Möglichkeiten der kardialen Bildgebung und ist sehr flexibel. Die Untersuchungsprotokolle lassen sich einfach programmieren und unterstützen so die Benutzerfreundlichkeit. Die umfangreichen Anzeigetabellen und -kurven ermöglichen eine genaue Auswertung und die umfassende Darstellung der Ergebnisse.
     
  • Dynamisches Contrast Harmonic Imaging (dCHI)
    Mit dem Modul dCHI wird die Kontrastmittelgabe zum Kinderspiel. Das Modul enthält nicht nur Protokolle für Untersuchungen, die einen hohen bzw. niedrigen mechanischen Index (MI) erfordern, sondern auch neue klinische Funktionen für die nächste Generation der Kontrastmitteluntersuchungen.
     
  • Tissue Tracking und Farb-Tissue-Tracking 
    Das Tissue Tracking mit 8 Punkten oder 64 parallelen Punkten ermöglicht zusammen mit einer hohen Bildrate die präzise Dokumentation und Abklärung der Myokardfunktion und -abläufe.
     
  • Dual Gate Doppler
    Durch die beiden Messtore werden in Echtzeit PW/PW, PW/TDI und TDI/TDI, die Dokumentation und Abklärung des kardialen Einstroms, Gewebekontraktilität und Relaxationsereignisse während des Herzzyklus ermöglicht.
     
  • Automatische Messung der Intima-Media-Dicke
    Misst automatisch die über eine lange Strecke gemittelte Intima-Media-Dicke und unterstützt so das Risikomanagement bei der KHK.
Compound Pulse Wave Generator
Compound Pulse Wave Generator
Dual Gate Doppler (statt 3D-Zoom-Modus)
Dual Gate Doppler (statt 3D-Zoom-Modus)
Dynamic Volume Processing
Dynamic Volume Processing
Pixel Focus-Bildverarbeitung
Pixel Focus-Bildverarbeitung
3D-Zoom-Modus
3D-Zoom-Modus
3D-Zoom-Modus (Flow)
3D-Zoom-Modus (Flow)