Hitachi

Optische Topographie

Qualitativ hochwertige Bildgebung und Messung der Großhirnrinde

Das mobile optische Topographiesystem von Hitachi ist in seiner neuen Generation technisch weiterentwickelt und noch vielseitiger als sein Vorgänger. Das neuartige ETG-4100 wurde konfektioniert, um der steigenden Nachfrage von Untersuchern aus Klinik und Forschung zu entsprechen - gebraucht werden belastbare Daten über Veränderungen des Hämoglobinspiegels im zerebralen Kortex, die wiederum der Definition neuer experimenteller Umgebungen dienen.

Ein hochmodernes, leicht transportierbares, optisches Topographiesystem zur Messung von Hirnaktivität mittels funktioneller Nah-Infrarot Spektroskopie.