Patienten mit Einschränkungen

Mit Einschränkungen offen umgehen: offene MRT.

Immer wieder ist es bewundernswert, wie Menschen mit körperlichen Einschränkungen Ihr Leben meistern. Alleine schon bei den vielen Barrieren, die sich Ihnen täglich in den Weg stellen: wie z.B. Baustellen, die eine einfache Straßenüberquerung unmöglich machen oder alte Straßenbahnen, die sich eben nicht automatisch absenken. Auch ein Arztbesuch kann so durch viele Hindernisse erschwert werden. Und die Untersuchung selbst?

Hier kommt es natürlich darauf an, wo und wie die Patienten untersucht werden. Nimmt man eine herkömmliche MRT-Untersuchung mit engem und schwer zugänglichem Untersuchungsbereich, wird es problematisch. Für Menschen mit Einschränkungen war es oft undenkbar, sich in eine bestimmte Position zu bringen – und dort für eine ziemlich lange Zeit zu verharren. Die modernen offenen MRT-Geräte von Hitachi gehen aber offen damit um. Sie lassen den Patienten den Platz und den Komfort, den sie brauchen.

Mehr Komfort: klingt für jeden Patienten gleich

Auch wenn Sie es gewohnt sind, dass nicht alles so gebaut, geplant oder eingerichtet ist wie Sie es sich oft wünschen würden – einige Dinge brauchen schnell eine Verbesserung. Hitachi hat damit angefangen. Mit den modernen offenen Geräten können auch Sie endlich MRT-Untersuchungen bei sich vornehmen lassen, die für Ihre Behandlung von größter Bedeutung sein können.

Denn durch die offene Bauweise können Bewegungsorgane und Gelenke optimal untersucht werden. Außerdem können Sie bequem Platz nehmen und haben dabei auch immer Blickkontakt mit dem Radiologenteam oder Ihrer Begleitperson. Ein Gefühl von Beklemmung kommt so kaum auf. Kissen und Wolldecken sorgen zusätzlich für eine Stabilisierung und ein behagliches Gefühl. Noch ein Extra: Dank der modernsten Technik verläuft die Untersuchung deutlich schneller. Eine große Erleichterung – für jeden Patienten gleich!

Komfort erleben: ein Einblick in ein offenes MRT-Gerät

Der AIRIS Vento gehört zur Komfortklasse der offenen MRT-Geräte von Hitachi. Hier können Sie im Detail sehen, warum.

Auf zur Vorführung offenes MRT-Gerät von Hitachi.