Hitachi

Noblus

Modernes, vielseitiges Ultraschallsystem

Die Ultraschallbildgebung spielt in der medizinischen Diagnostik eine wichtige Rolle. Noblus ist ein vielseitiges, wendiges Ultraschallsystem, das sich im Handumdrehen an den jeweiligen Arbeitsplatz anpassen lässt. Mit seinen erstklassigen Bildgebungsfunktionen und dem großen, benutzerfreundlichen Display eignet sich Noblus für eine Vielzahl von Anwendungen in der klinischen Diagnostik, direkt am Point of Case.
Das robuste Noblus Ultraschallsystem zeichnet sich durch zukunftsweisende Funktionen aus, die unter verschiedensten klinischen Gegebenheiten von Nutzen sein können. Kern des Noblus Ultraschallsystems ist Ultra BE, ein ultraschallspezifischer digitaler Signalprozessor mit modernsten Strahlbildungs- und Bildverarbeitungsfunktionen. Diese Technologie wurde von den High-End HI VISION Systemen übernommen. Ferner unterstützen die leistungsfähigen Betriebsmodi die fortschrittlichen Diagnosefunktionen Hitachi Real-time Tissue Elastographie* (HI-RTE) und dynamisches Contrast Harmonic Imaging* (dCHI).

Produktinformationen

Die Flexibilität des Noblus ermöglicht es, die klinischen Vorteile eines High-End-Ultraschallsystems in weiteren Einsatzbereichen zu nutzen, sowohl in der Klinik als auch in der Praxis: Hoch qualitative Bildgebung direkt am Ponit of Case. Der Monitor lässt sich kippen oder schwenken. Dank des einmaligen, schlanken Designs schafft eine hochklappbare Bedienkonsole maximale Bewegungsfreiheit zwischen den Untersuchungen.


Die Smart-Touch-Funktion erlaubt eine intuitive Bedienung des interaktiven Monitors und die wireless DICOM-Datenübertragung erhöht die Effizienz während den Untersuchungen, unabhängig vom Untersuchungsort.

Der optional erhältliche und höhenverstellbare Rollwagen macht eine bequeme Nutzung im Sitzen oder Stehen möglich. Er enthält den Dual-Smart-Umschalter, an dem bis zu drei aktive Schallköpfe angeschlossen werden können, unter anderem die exklusiven Schallköpfe der HI VISION Serie. Der Noblus ist mit einer Vielzahl von Schallköpfen kompatibel. Mit konvexen, linearen und Phased-Array-Sektorsonden für Routineuntersuchungen, bis hin zu Spezialschallköpfen für interventionelle endoskopische (EUS), endokavitäre und intraoperative Untersuchungen.


Hohe Zuverlässigkeit für einen optimalen Untersuchungsablauf

Die Hitachi Breitbandtechnologie erhöht die Oberwellenfrequenzbandbreite im hochauflösenden dynamischen Tissue-Harmonic-Imaging-Modus (HdTHI). Dadurch werden sowohl eine hohe Auflösung als auch eine ausgezeichnete Eindringtiefe erreicht. Der adaptive HI Rez+-Gewebefilter optimiert die Kontrastauflösung, die Hervorhebung von Gewebeabgrenzungen und die Rauschunterdrückung ohne Abstriche bei der Frame-Rate. HI COM, eine Technologie zur räumlichen Zusammensetzung von Einzelbildern in Echtzeit, die beim Senden und Empfangen mehrere Wellen nutzt, eignet sich besonders gut für die Darstellung von Gefäßstrukturen.


Vielfalt an Hochtechnologien

Der Noblus bietet High-End-Funktionalitäten, die in den verschiedensten klinischen Gegebenheiten Anwendung finden. Das schlanke, kompakte Design bietet hoch leistungsfähige Funktionen wie Hitachi Real-time Tissue Elastographie* (HI-RTE), dynamisches Contrast Harmonic Imaging* (dCHI), Echtzeit-3D* mit STIC* (räumlicher temporaler Bildkorrelation) sowie CW-Doppler* - Funktionen, die bisher nur bei voluminösen Ultraschall-Systemen üblich waren.

<embed id="mpl" height="270" width="480" flashvars="displayheight=270&file=/fileadmin/hitachi_de/flash/videos/Oct_31_Hitachi_Aloka_Noblus_final_HD_flash.flv&height=270&width=480&image=fileadmin/hitachi_de/flash/videos/noblus.jpg&frontcolor=0xcccccc&backcolor=0x666666&lightcolor=0xffffff&overstretch=none&showdownload=false&showdigits=true&showeq=false&usefullscreen=false" allowscriptaccess="true" allowfullscreen="false" quality="high" name="mpl" style="undefined" src="fileadmin/hitachi_de/flash/flvplayer.swf" type="application/x-shockwave-flash">

 

*optional