Hitachi – Technologie und Werte

Die perfekte Verbindung von klinischem Wissen und MRT-Technologie

Hitachi ist seiner Unternehmensmaxime "Durch die Entwicklung herausragender Technologien zu einer besseren Gesellschaft beitragen" stets treu geblieben. Seine innovativen Produktlösungen sind der beste Beweis dafür.

  • In den Magneten ist neben der üblichen Shimfunktion auch eine Shimfunktionalität hoher Ordnung integriert.
  • Um ein Höchstmaß an Homogenität zu erreichen erstellt HOSS (High Order Shim System) eine Phasenübersicht über das gesamte Gesichtsfeld.
  • RADAR in Kombination mit RAPID unterdrückt Bewegungsartefakte ohne die Scanzeit zu verlängern.
  • Breiter Patiententisch bzw. die laterale Tischverschiebung ermöglichen homogene Fettsättigung auch bei Anatomien außerhalb des Isozentrums.
  • Mit der neuartigen RADAR™-Technologie werden bei allen Patienten die Bewegungsartefakte reduziert.
  • Hierbei wird der K-Raum radial aufgefüllt, wobei jede Zeile durch das Zentrum geführt wird. RADAR™ (RADial Aquisition Regime).
  • Dies liefert hervorragende Ergebnisse und verbessert bei allen diagnostischen Bildern das Signal-zu-Rausch-Verhältnis und Kontrast -Verhältnis.
  • RADAR in Kombination mit RAPID unterdrückt Bewegungsartefakte ohne die Scanzeit zu verlängern
  • RAPID™ Aquisition → parallele Bildgebung - viele Spulen und alle Anwendungen
  • Hitachi RAPID™ steigert die klinische Flexibilität und liefert eine höhere räumliche und zeitliche Auflösung und verkürzt die Akquisitionsdauer.
  • RAPID™ verbessert die bildgebende Diagnostik in allen klinischen Anwendungen.
  • RAPID in Kombination mit RADAR unterdrückt Bewegungsartefakte ohne die Scanzeit zu verlängern.