AIRIS Light

Innovative Bildgebung

Hitachi hat seine offenen MRT-Geräte erneut einen Schritt weiterentwickelt, um Ärzte auf ihrem Weg zu einer hochqualitativen und innovativen Patientenversorgung zu unterstützen. Mit dem neuen, offenen MRT AIRIS Light (0,25T) bietet Hitachi ein Ganzkörper-MRT mit neuartigen Bildgebungstechniken und Workflow-Lösungen, die die Effizienz der Untersuchungen steigern und gleichzeitig ein einzigartig gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Der AIRIS Light lässt sich dank seiner kompakten Größe einfach in nahezu jedes Untersuchungsumfeld integrieren. Seine leistungsstarken Gradienten ermöglichen dem AIRIS Light ein Angebot fast aller Untersuchungsmethoden, von denen einige bisher der Hochfeld-MRT vorbehalten waren (z. B. Fettsättigung/CHESS) und gewährleistet auch bei sehr hohem Patientendurchsatz eine hervorragende Bildqualität.

Product pictures

  • Ganzkörper-MRT
  • Feldstärke 0,25T
  • 2-Säulen-Design
  • 210° Öffnung zur Vorderseite, 70° Öffnung zur Rückseite
  • Leistungsstarke Gradienten
  • Raumsparend – für kleinste Räume
  • Laterale Patientenliege
  • Patientenfreundliches Design
  • Erweiterte Anwendungen (FAT SAT, RADAR)
  • Nutzbar als komplementäres oder eigenständiges System
  • Sehr leise
  • SENTINEL™-Fernüberwachung für maximale Betriebszeiten
  • Nur ein einziger Technikschrank
  • keine Wasserkühlung
  • Hohe Energieeffizienz – Durchschnittlicher Stromverbrauch nur 2,5 kW
Mutiple Array Head Coil
Kopfspule
Multiple Array Knee Coil
Kniespule
Joint Coil
Gelenkspule (Universal) – S/M/ML/L
Flexible Body Coil
Flexible Körperspule – S/M/L
T2 FSE
T2 FSE
FLAIR
FLAIR
T2 WFS FSE
T2 WFS FSE
T2 FSE
T2 FSE
T2* Gradient Echo
T2* Gradient Echo
T2 WFS FSE
T2 WFS FSE