Hitachi

Ultraschall-Bildgebung

Das Anwendungspektrum von Hitachi Aloka mit seinem breiten Angebot an Schallköpfen ist innovativ und inspirierend. Zugeschnitten auf die jeweilige Anwendung bietet es stets die beste Lösung für Ihre Anforderungen.

Hitachi Aloka’s Systempalette reicht von modernen Ultraschallplattformen für den Praxisbetrieb bis hin zu High-End Systemen für den spezialisierten Klinikeinsatz und zeichnen sich alle durch herausragende Technologiekompetenz aus.

SOFIA - ein automatisierter Ultraschall-Brustscanner insbesondere für dichtes Brustgewebe. Untersuchung der ganzen Brust – sehr patientenfreundlich und angenehm, schnell und reproduzierbar.

Urologische Workstation BiopSee für transperinealen (BS-TP) oder transrektalen (BS-TRUS) Einsatz. Präzise stereotaktisch navigierte Interventionen für gezielte Biopsie und bildgebungsgeführte Therapie in einfacher Arbeitsweise. Kombiniert mit multiparametrischem MRT und Ultraschall liefert das System die Grundlage für eine umfassende Planung und Dokumentation der Punktionsorte sowie den Daten-Export. 

Schnelle, einfache und moderne Messung der Knochendichte des Calcaneus (Ferse) zur Abschätzung des Frakturrisikos in frischem, patientenfreundlichem Design ("EggQus"). Leichtes, tragbares Gerät mit Akkubetrieb.

Unsere umfangreiche Palette an Schallköpfen beinhaltet eine vielfältige Auswahl and Spezialsonden, einschliesslich Sonden für den endoskopischen, intraoperativen und laparoskopischen Einsatz.

Unsere Unternehmensphilosophie inspiriert uns, mittels innovativen Technologien die Gesundheit der Gesellschaft zu unterstützen. Wir verbinden dabei Vision mit Innovation und Kreativität und leisten damit einen massgeblichen Beitrag zum weltweiten Fortschritt in der Sonographie.